Start Blog

Uni Wahlen Kandidat*innen 2022

Senats Kandidat*innen (2 Sitze) Liste "1": 1. Lisa Gölzhäuser Liste "Politische Transparenz" Hey, wir sind Chantal und Martin (eigentlich Dinh Chien, aber das wissen die wenigsten) und waren...

Monatsbericht Dezember – Referat Antiklassismus

Im Monat Dezember habe ich mich vorrangig um meine Beitragsreihe zum Thema Stipendien gekümmert. Diese ist noch nicht vollständig abgeschlossen und wird noch in...

Monatsbericht Dezember 2021

Im Dezember habe ich mich weiter um das Projekt für kostenfreie Menstruationsprodukte gekümmert. Der Rest des Monats war sehr ruhig.

Begriffserklärung: BIPOC

Wofür steht "BIPOC"? Der Begriff "BIPOC" ist seit Jahren ein wesentlicher Bestandteil der weltweiten antirassistischen Bemühungen. Dennoch ist mir aufgefallen das es immer noch sehr...

Monatsbericht Dezember 2021/ Antirassismus und GMF

Die Fachschaft Englisch hat auf ihrem Instagram Account ein Rassismus-(re-)produzierendes Video hochgeladen. Ich habe Kontakt mit der Fachschaft aufgenommen gehabt. Die Angelegenheit hat...

Ergänzende Beschlüsse zur Organisationssatzung vom 23.12.2021 (StuPa)

Ergänzende Beschlüsse zur Organisationssatzung vom 23.12.2021 "Die folgenden Beschlüsse des Studierendenparlaments (StuPa) werden vor dem Hintergrund der Corona–Pandemie gefasst. Sie dienen dazu, die Handlungsfähigkeit und Sicherheit des Studierendenparlaments und des Allgemeinen Studierendenausschusses (AStA) in dieser Krisenzeit zu gewährleisten. Die Beschlüsse gelten befristet für das  Wintersemester 2021/22. Sie müssen mit einer Mehrheit von mindestens zwei Dritteln der Mitglieder des StuPa gefasst werden. 1. Sitzungen des StuPa und des AStA dürfen vollständig per Videokonferenztechnik durchgeführt werden. Bei der Auswahl der Videokonferenztechnik soll sich an die Empfehlungen der Stiftung Universität Hildesheim gehalten werden. 2. Die nach der Organisationssatzung oder nach einer anderen Ordnung der Studierendenschaft erforderliche persönliche Anwesenheit in einer Sitzung (z. B. für die persönliche Vorstellung eines Finanzantrags durch die antragstellende Person in einer Sitzung des StuPa) darf durch die Zuschaltung der Person per Videokonferenztechnik ersetzt werden. Hierunter fällt auch die persönliche Anwesenheit von Parlamentsmitgliedern des Studierendenparlaments und des Allgemeinen Studierendenausschusses. 3. Werden einzelne Mitglieder durch technische Verfahren, insbesondere Videokonferenz hinzugeschaltet oder wird die Sitzung des Studierendenparlaments vollständig auf diese Weise durchgeführt, ist ein Beschluss gültig, wenn 1. alle auf der Sitzung anwesenden Mitglieder beteiligt wurden 2. mindestens die Hälfte der Mitglieder unmittelbar nach Aufforderung der Redeleitung ihre Stimmen per Handzeichen abgegeben haben und 3. der Beschluss mit der erforderlichen Mehrheit gefasst wurde. 4. Abstimmungen bzw. Wahlen, die nach der Organisationssatzung der Studierendenschaft oder anderen Ordnungen der Studierendenschaft geheim erfolgen müssten (z.B. Wahl des Vorsitzes des neuen StuPa, Wahl der Mitglieder des AStA), werden durch ein elektronisches Verfahren ersetzt. Die abgegebenen Stimmen werden von der unter Schweigepflicht gestellten Wahlleitung vertraulich behandelt und nicht veröffentlicht. 5. Die Hochschulöffentlichkeit von Sitzungen des StuPa darf durch Videokonferenztechnik ersetzt werden (Zuschaltung bei gewünschter Teilnahme nach vorheriger Anmeldung)." Ergebnis: 8 JA, 0 NEIN, 0 ENTHALTUNGEN. Damit ist der Beschluss angenommen. Solidarisch, Euer Studierendenparlament

Monatsbericht Dezember (Thomas)

Woran arbeite ich zur Zeit? Tagesgeschäft Haushaltsausschuss Fertigstellung Quartalsberichte Überarbeitung einiger Dokumente Was habe ich erreicht? Tagesgeschäft Haushaltsausschuss Campusfest geklärt Was sind meine Pläne für den...

Monatsbericht November 2021 Antirassismus und GMF

Teilnahme an allen AStA-Sitzungen Bearbeitung und Zurücknahme der Leihgabe für das State 13 Teilnahme an der AG StuBe Teilnahme am Treffen an der...

How to: Stipendien – Konfessionell gebundene Stipendien

Liebe Alle, heute soll es weiter gehen mit der Beitragsreihe zu den verschiedenen Stipendien, die man so erwerben kann. Dazu gehören auch Initiativen die konfessionell,...

Monatsbericht November 2021 – Antiklassismus

Der Monat startete mit der Sitzung des Beirat Diversity und Chancengleichheit der SUH. In dieser wurden die aktuellen Ergebnisse der letzten Umfragen sowie das...