Monatsbericht Januar 2022 – Inklusion

Ich habe seit dem 12.01.2022 das Referat Inklusion inne. Von nun an stehe ich gern zur Verfügung, wenn ihr Fragen oder Anliegen habt.

Um mich in die Arbeit des AStA einzufinden, habe ich mich mit den mir zur Verfügung gestellten Dokumenten beschäftigt, die Sitzungen des AStA besucht und eine Einarbeitung durch den AStA Vorsitz und die Geschäftsführung erhalten. Auch mit meiner Vorgängerin Isabelle Catherine Monique Lohrengel habe ich mich in Kontakt gesetzt, um von ihr eine detaillierte Einarbeitung in das Referat zu erhalten.

Zudem habe ich an der Sitzung des Ethikausschusses des StuPa teilgenommen und bin nun ein kooptiertes Mitglied dieses Ausschusses. Darüber hinaus habe ich mich zusammen mit Paula Simon dem Anliegen des StuPas, bezüglich der Überbelastung der psychotherapeutische Beratung des Studentenwerks, angenommen.