August 2019

Beitragsbild Vernetzung

Was ist im August passiert?

    • Teilnahme an der Mitgliederversammlung des fzs in Lüneburg: freier zusammenschluss der student*innenschaften, die Bundesstudierendenvertretung
    • Gemeinsam mit Lisa und Mary werden wir ein Finanzierungskonzept erstellen, welches dem Hauhaltsausschuss vorgelegt werden soll, damit unsere mögliche Mitgliedschaft finanziert werden kann (wir sind noch nicht Mitglied beim fzs; eine Mitgliedschaft kostet Geld; was der fzs macht, findet ihr hier: https://www.fzs.de/)

    Was sind meine Pläne für den nächsten Monat?

    • Die nächste Sitzung der LandesAstenKonferenz (kurz: LAK; Landesstudierendenvertretung Niedersachsen) wird bei uns an der Universität stattfinden; wir werden mit allen niedersächischen ASten u.a. weiter darüber diskutieren, wie wir die verschiedenen Diskriminierungsformen an Hochschulen abbauen können (Sexismus, Rassismus uvm.), sowie über die schlechte Finanzierung und maroden Zuständen der niedersächsischen Studierendenwerken reden