AStA

Der AStA (Allgemeine Studierendenausschuss) der Universität Hildesheim ist das geschäftsführende Organ der verfassten Studierendenschaft und wird jährlich vom StuPa (Studierendenparlament) gewählt. Der AStA ist sozusagen der ausführende Arm der studentischen Anliegen an der Universität. Zu den Aufgaben gehört neben der politischen Außenvertretung auch Bildung, die Vertretung des politischen Mandates und einige Serviceleistungen.

Eine Gruppe von ehrenamtlich engagierten Studierenden spezialisiert sich auf unterschiedliche Aufgaben im Dreiklang Politik, Kultur und Soziales. Das Servicebüro ist außerdem ein guter Anlaufpunkt für viele deiner Anliegen. Das Semesterticket und die Förderung von studentischen Projekten sind nur zwei Themen, die den AStA ständig beschäftigen. Dies alles geschieht auf Basis der Rechtlichen Grundlagen der Verfassten Studierendenschaft. Als Exekutivgremium bezieht er Stellung zu Themen, die alle Studierenden betreffen.

Die Referent_innen werden durch Projektstellen unterstützt. Diese bearbeiten ganz konkrete Teilgebiete in der Verfassten Studierendenschaft.

Die Mitglieder des AStA sind im LSF zu finden.

Du willst dich auch in deiner Hochschule engagieren? Vielleicht wirst du hier fündig!