Beauftragtenstelle Nerv

Im Folgenden findest du die Berichte.

Bericht für Juli 2017

Woran arbeite ich zur Zeit?

- Auswählen der Blockzitate aus allen eingesendeten Texten für die neue Ausgabe
- Suche nach neuen Illustrator*innen
- Kontaktaufnahme mit Ilustrator*innen
- Terminvereinbarungen mit dem Layoutteam und Zeitplanerstellung
- Suche nache dem Thema der neuen Ausgabe
- Editorial für die neue Ausgabe schreiben
- fehlende Fotos anfragen

Was habe ich erreicht?

- Einarbeitung in die Arbeitsbereiche der Chefredaktion
- Intensivlektorat mit der Redaktion
- Vorbereitungstreffen mit dem Layoutteam
- Fertigstellung aller Texte für die kommende Ausgabe

Was sind meine Pläne für den nächsten Monat?

- fehlende Fotos der Autor*innen und Illustrator*innen machen lassen
- Layouttreffen und Übersicht über die neue Ausgabe erstellen (Seitenzahlen, Farben etc.)
- Angebot beim der Druckerei einholen
- Finanzantrag beim StuPa stellen
- Kontakt mit dem Wohnzimmer und Terminfindung für die Release-Lesung

Bericht für Juni 2017

Woran arbeite ich zur Zeit?

- Lektorat
- Kontakt zu den Autor*innen und Illustrator*innen
- Übergabe an neue Chefredakteurin

Was habe ich erreicht?

- Vorbereitung und Durchführung des Interviews mit dem Hildesheimer Theaterkollektiv „edgarundallan“ (6. Juni)
- Vorbereitung und Durchführung der Homestory 1 am 6. Juni
- Prosa Nova-Akkreditierung und Facebook-Bewerbung am 9. Juni
- Arbeit an der Website
- Vorbereitungen zur Übergabe der Chefredaktion-Position
- Verteilen der restlichen Plakate
- Durchführung der Homestory II am 27.06.
- Kontakt zu Homestory-Fotografen
- Transkription und Überarbeitung der beiden von mir durchgeführten Interviews
- Auswertung der Campusfest-Umfrage
- Lektorat am 23. und 24. Juni 10-18 Uhr
- Lektorat am 30. Juni 10-18 Uhr
- Einarbeitung der neuen Mitglieder ins Lektorat, Lektoratsrichtlinien
- Zusammenstellung und Übergabe NERV-relevanter Dokumente an Nachfolgerin
- Senden der Texte zurück an die Autor*innen
- Einrichtung eines NERV-Instagram-Accounts

Was sind meine Pläne für den nächsten Monat?

Für mich endet die Amtszeit als Chefredakteurin, aber ich werde weiterhin in der Redaktion bleiben, im nächsten Monat werde ich weiterhin bei der Einarbeitung behilflich sein.

Am 7. Juli findet unser letztes Intensivlektorattreffen statt.

Bericht für Mai 2017

Woran arbeite ich zur Zeit?

- Fragenformulierung: Interview mit dem Hildesheimer Theaterkollektiv „edgarundallan“
- Fragenformulierung: Homestory 1
- Website
- restlichen Plakate verteilen

Was habe ich erreicht?

- Plakat „OASE“
- Verteilung der Institute für mehr Präsenz bei den Dozierenden
- Durchführung der geplanten Verteilaktionen z.B. am 17.05. vor dem Psycho? Logisch!-Vortrag
- 6.05. Treffen mit Christine: Plakatfertigstellung und Plakatverteilung
- Facebook-Aufrufe zum neuen Thema, Posten in unterschiedliche Uni-Gruppen
- Frühzeitige Planung der Lektoratstermine
- Kontaktaufnahme zu unserem Homestory-Fotografen und Anfrage für diese Ausgabe
- Kontakt zum Theaterkollektiv „edgarundallan“, mit welchem ein Interview in dieser Ausgabe geplant ist
- Vorbereitungen Campusfest (Geld wechseln, Einkaufen, etc.)
- eigener Stand auf dem CAMPUSFEST (ab 10 Uhr Vorbereitungen, dann Aufbau bis 20 Uhr Abbau)

Was sind meine Pläne für den nächsten Monat?

- Durchführung: Interview mit dem Hildesheimer Theaterkollektiv „edgarundallan“ (6. Juni)
- Durchführung: Homestory 1
- Prosa Nova-Akkreditierung und Bericht (8. und 9. Juni)
- Website
- Vorbereitungen zur Übergabe der Chefredaktion-Position
- Layoutteamerweiterung durch Werbung
- Lektorat ab Ende Juni

Bericht für April 2017

Woran arbeite ich zur Zeit?

- Zusammenarbeit mit der Hawk?
- Artikel für Thema „Oase“
- Website

Was habe ich erreicht?

- Foto-Treffen: Motiv für Aufruf-Plakat „Oase“
- Facebook-Veranstaltung Release-Lesung, Werbung dafür
- Plakat-Erstellung und Verteilen für die Lesung
- finale Planung und Absprachen für die Lesung
- Anmeldung Stand beim Campusfest & Brainstorming, wie wir uns dort präsentieren wollen
- Durchführung der Lesung am 20.04.2017

Was sind meine Pläne für den nächsten Monat?

- Pflichtexemplare verschicken
- Verteilaktionen
- mehr Präsenz bei den Dozierenden (für jedes Sekretariat Anschreiben und NERV-Ausgaben)
- Website
- Werbung für neues Thema
- 31.05. Campusfest
- Planung Siebdruck-Aktion

Bericht für März 2017

Woran arbeite ich zur Zeit?

- Release-Lesung!

Was habe ich erreicht?

- Layout-Treffen: Endbesprechung
- Endlektorat (drei Tage), danach redaktionsexternes Lektorat
- Einarbeitung der Endlektorats-Änderungen in die InDesign-Datei in Zusammenarbeit mit Christine Edelmann
- Überprüfung und Korrektur der finalen pdf-Version
- Rücksprache mit Autor*innen/Illustrator*innen für die letzten Informationen (Illu in einem anderen Dateiformat, größere Fotoauswahl oder Ähnliches)
- Redaktionssitzung zur Findung des neuen Themas und Release-Lesung-Planung (Oase)
- Idee: Zusammenarbeit mit AStA der Hawk bezüglich einer möglichen Cheflayout-Stelle
- Anfrage des Theaterkollektivs „edgarundallan“ (Bericht in nächster Ausgabe)
- Planung der Release-Lesung (Rücksprache mit Micha vom Wohnzimmer, Kontakt zu Musiker*innen, Ausstellenden, Autor*innen)

Was sind meine Pläne für den nächsten Monat?

- Treffen mit Christine zur Herstellung des Plakates für die Release-Lesung
- Erstellung der Facebook-Veranstaltung (Release-Lesung)
- Fotograf*in für die Lesung organisieren
- Verteilung der Plakate an der Uni und in der Stadt
- 13.04.: Lieferung des neuen NERV
- 19.04.: Treffen mit Ausstellenden zur Vorbereitung
- 20.04., 20.30 Uhr: Lesung im Wohnzimmer
- Verteilungsaktionen des neuen NERV
- Brainstorming für die neue Ausgabe

Bericht für Februar 2017

Woran arbeite ich zur Zeit?

- Begleitung der Layoutphase
- Konkretisierung der Release-Lesung

Was habe ich erreicht?

- Schaffen der Projektstelle „NERV Layout“ in Kooperation mit Referat PR
- Verfassen des Editorials
- Rücksprache Autor*innen für Mitwirkenden-Seite
- redaktionsinternes Lektorat beendet
- alle Illustrationen aufgeteilt und erhalten

Was sind meine Pläne für den nächsten Monat?

- weitere Planung der Release-Lesung
- Endlektorat
- gemeinsam mit der Redaktion Entscheidung für neues Thema

Bericht für Januar 2017

Woran arbeite ich zur Zeit?

- LEKTORAT
- Kontakt zu Autor*innen und Illustrator*innen
- Überarbeitung meiner eigenen Beiträge (Politisches Interview, Fuchsbau-Text)
- Idee-Umsetzung: Projektstelle Layout
- Organisation: Fotos von allen Autor*innen für die Autor*innen-Seite
- Release-Lesung (Datum und Band anfragen)
- Rücksprache mit Layout-Team

Was habe ich erreicht?

- gemeinsam mit der Redaktion: erfolgreiche erste Phase des Lektorats
- Akquirierung neuer Illustrator*innen und Fotograf*innen
- viele Vorbereitungen für einen guten Start für das Layout-Team (Fotos angefragt, zur Verfügung gestellt etc.)
- Interview mit dem Präsidenten für neue Ausgabe

Was sind meine Pläne für den nächsten Monat?

- Lektorat für die finale Version der Texte (Intensivlektorat am 8.02.)
- Endlektorat (gemeinsam mit redaktionsexterner Person)
- Layout begleiten
- Fototermin Layout und Autor*innen
- Austausch Autor*innen und Illustrator*innen

Bericht für December 2016

Woran arbeite ich zur Zeit?


-Verfassen eines eigenen Artikels über das Fuchsbau Festival 2016 für den neuen NERV.

- Kontakt und Rückmeldung für Autor*innen, welche beim Schreiben ihrer Texte
Unterstützung wünschen

Was habe ich erreicht?


- durch die wöchentlichen Redaktionstreffen sind vielfältige Texte zum Thema „Identität“ in Zusammenarbeit mit der Redaktion entstanden

- Austausch mit anderen Studierendenzeitschriften (wie z.B. dem „ruprecht“)

- Werbung für Layout und Zusammenkommen mit Interessierten, Gründung eines neues

Layoutteams

- Plakataktion und Verteilaktionen an der Uni

Was sind meine Pläne für den nächsten Monat?


- Rücksprache mit den Autor*innen, Illustrator*innen

- Intensivlektorat mit der Redaktion

-Interview mit dem Präsidenten

<